Eisenbahn im Ruhrgebiet
Navigation  
  Startseite
  Rhein-Ruhr-Express RRX
  > Private Eisenbahnverkehrsunternehmen
  > Steuerwagen
  > Modelleisenbahn
  > Dieselloks
  > Elektroloks
  > Dieseltriebwagen
  > Elektrotriebwagen
  > Museumsbahnen und Eisenbahnmuseen
  > Strecken : Die Ruhrort-Bahn KBS 447
  > Die S-Bahn Rhein-Ruhr
  Specials - Zusätzliches
  Mit dem Bummelzug durch den Pott (RB43)
  Abschied der Prignitzer Eisenbahn aus NRW
  > Sonderzüge der PEG Nrw
  > Bericht: Das Notfallmanagement der PEG
  > Abschiedsbeitrag
  Eisenbahn Ausflugsziele im Ruhrgebiet
  ► Die Seite über den Bombardier Talent
  Fotostellen im VRR-Gebiet (mit beispiel Bilder)
  ► Aktuelles
  Hinweise und Impressum
Fotos, Videos und Texte
© Copyright Eisenbahn-im-Ruhrgebiet.de.tl
(ehemals Duisburgerjunge02.de.tl)
> Strecken : Die Ruhrort-Bahn KBS 447
 Die Ruhrort-Bahn  (KBS 447) - RegionalBahn 36  


Einleitung



Die Ruhrort-Bahn ist die zweizkürzeste Regionalbahn-Linie in NRW nach der RB 37.

Sie führt von Oberhausen über Duisburg-Meiderich nach Duisburg-Ruhrort.
Die 9 KM lange Strecke wird seit Fahrplanwechsel 2010 von der Nordwestbahn betrieben.

Die Fahrt dauert im normalfall 12 Minuten.
Sie ist (fast) durchgehend eingleisig. In Duisburg Meiderich Süd wird die Strecke kurz zweigleisig. Bis 2006 fand hier eine Zugkreuzung statt.

Aktuell werden Fahrzeuge der BR 648 (Lint) oder der
Bombardier Talent (BR 643) eingesetzt.
Wie bereits erwähnt fährt seit dem 12 Dezember 2010 die Nordwestbahn auf der RB36.
Zuvor fuhr
die Prignitzer Eisenbahn mit dem Bombardier Talent (BR 643) dort.
Die PEG übernahm die heruntergewirtschaftete Strecke im jahr 2002 und brachte wieder leben hinein.




Chronik
Eingesetzten Fahrzeuge auf der Ruhrot-Bahn


Von ? bis 1995 : Akkutriebwagen (Baureihe 515)




Ab 1995 bis 2002: Triebwagen der Baureihe 628
Symbolbild BR628



Ab 2002 bis 2010: Triebwagen der BR 643 von der Prignitzer Eisenbahn




Ab 2010 bis 2025: Triebwagen der BR 648 der Nordwestbahn





Die Prignitzer Eisenbahn auf der Ruhrort-Bahn (2002 - 2010)


Die Prignitzer Eisenbahn (PEG) wurde im Juni 1996 gegründet. Seit September 2004 gehört sie nun zur britischen Arriva-Gruppe. Unternehmensstandorte der PEG sind in Brandenburg, Berlin und Nordrhein-Westfalen.

Vom Dezember 2002 bis Dezember 2010 fuhr die Prignitzer Eisenbahn die RB36 im auftrag des VRR.
Der vertrag lief zum Fahrplanwechel 2010 aus.
Ab dann übernahm die NordWestBahn die RB36.

Die PEG gewann 2000 diese europaweite Ausschreibung gegen sechs andere Mitbewerber.


Da es bei der Prignitzer Eisenbahn anfangs Fahrzeuglieferschwirigkeiten gab, wurden auch immer wieder Ersatzzüge einsetzt.
Die PEG setzte während des Fahrzeugmangels Triebwagen wie den REGIO-Shuttle, den VT 670 (Ein Doppelstöckiger Dieseltriebwagen) und Schienenbusse (Vt 89, T11) ein. Desweiteren kam der Desiro auf der RB44 zum Einsatz.


Die Prignitzer Eisenbahn bei einem Schneesturm in Duisburg Ruhrort

Bei Wind und Wetter sind die Züge Pünktlich.
"Alle Reden vom Wetter, Wir nicht" passt zur PEG



PEG 643.01 beim ersten Einsatztag seit 2006, hier beim Verlassen des HP Obermeiderich


bei der Einfahrt Obermeiderich richtung Oberhausen HBF.
Früher war der Bahnhof Obermeiderich mal Zweigleisig mit Zwei Bahnsteigen



PEG 643.01 (erster Einsatztag seit 2006). Hier nochmal am Rhein Herne Kanal
Mehr dazu siehe in der seite "Der erste Tag für 643.01" - Direktlink (Hier Klicken)


Hier bei der ausfahrt aus Meiderich süd



Prignitzer Eisenbahn 643.02 in der nähe des Hp Duisburg Ruhrort



Die Strecke (Aktuell und Vergangenes)



 

Einfache Grafische Darstellung der
RB36

 

Heutzutage endet die Ruhrort-Bahn von Oberhausen in Duisburg Ruhrort.
Früher führte die Strecke hinter Ruhrort über eine Eisenbahnfähre weiter nach Mönchengladbach.

Alles Geschichte.
Auch aus dem ehemals großen Ruhrort Bahnhof ist nichtmehr viel überig. 
Heute steht auf dem Gelände ein Supermarkt. Daneben plattes land.
Das einzigste was von früher noch steht ist Der Hebeturm des früheren Trajekts in Duisburg-Homberg,* und ein Altes Stellwerk im Grünen, was man kaum noch erkennt.


Das (ehemalige) Stellwerk "RT" im vergleich



und so sah das Stellwerk früher aus:




Nun Folgen Bilder des alten Ruhrorter Bahnhofs.

(die nächsten 4 Bilder habe ich nicht selbst gemacht. Sie stammen aus einer DVD von Eisenbahn Romantik)


Das ehemalige Empfangsgebäude. Hier bereits Dicht und verrammelt.
Früher führten von hier aus Vier Gleise...



Der Alte Ruhorter Bf Bahnsteig.
Hier sieht man die letzte Fahrt des ETA am 01.04.1995 von Ruhrort nach Mühlheim




Nun Bilder vom Bahnübergang in Duisburg-Obermeiderich.
Hier sieht man deutlich, das die strecke mal zweigleisig war.




Ohne kurven geht es von obermeiderich aus nach Oberhausen



Leider verkommt die Strecke immer mehr




Duisburg Obermeiderich - Haltepunkt im Problem viertel...


Schon ewig ist hier die scheibe kaputt.. die Wochen habe ich nicht gezählt


Duisburg Meiderich Ost Bahnhof - Noch zu Zeiten der Prignitzer Eisenbahn.
Jezt fährt hier (leider) die Nordwestbahn




Die Ruhrort-Bahn beim Streckenkilometer 7,0
DB Anlage...
Hier befand sich anscheinend mal ein Stellwerk - der Treppenaufgang ist noch leicht zu erkennen
Das Schild wächst langsam aber sicher zu



Wer sucht der findet: ehemalige Bahnstrecke nach Mülheim Styrum ist heute auch nichts mehr weiter als ein zugewachenes Gleis



Bilder aus vergangener Zeit auf der Ruhrort-Bahn (vor 2009)

Direkt nach Duisburg-Ruhrort passieren/passierten die Züge Duisburg Meiderich Süd.
Hier ein Bild aus Duisburg Meiderich Süd





Ein Akkutriebwagen im alten Bahnhof in Ruhrort, 1995

Heute stehen 2 Akkutriebwagen im Eisenbahnmuseum Dahlhausen:




Hier ein Akkutriebwagen in Du-Meiderich Ost. Dieser Haltepunkt ist inklusive der Brücke noch genau so erhalten.



Ab 1995 wurde die Linie auf BR 628 umgestellt
Das ende der Steckdosen InterCitys


Symbolbild BR628


Leider hatte ich selbst keine mögliochkeiten, Fotos von den 628 auf der RB36 zu machen.
Gerne dürft ihr mir welche zur Verfügung stellen. Siehe Links "Kontakt"


Bereits im Jahr 2002 kam für die Triebwagen der BR 628 das aus.
Die Strecke wurde von der Prignitzer Eisenbahn Gesellschaft übernommen.


Bei der PEG
gab es Anfangs aufgrund einer Flankenfahrt Fahrzeugmangel.
Dadurch sind immer wieder interessante Fahrzeuge auf der Ruhrort-Bahn gefahren,
wie z.b. der VT 670 sowie die Voglandbahn.


Leider hatte ich selbst keine mögliochkeiten, Fotos vom PEG Ersatzverkehr auf der RB36 zu machen.
Gerne dürft ihr mir welche zur Verfügung stellen. Siehe Links "Kontakt"




Die Nord-West-Bahn auf der Ruhrort-Bahn


Zum Fahrplanwechsel 2010 wurde, wie bereits oben erwähnt, der verkehr von der Nordwestbahn übernommen.
Von Dezember bis Mitte März fuhren die vom VRR planmäßig bestellten Lint-Triebwagen. Die Lint-Triebwagen weisten kontinuierlich einen Defekt auf - sei es vom Defekten Klo, über defekte Trittstufen oder Klimaanlagen.


Erster Betriebstag der Nordwestbahn


Die Nordwestbahn musste Ersatzfahrzeuge beschaffen und so wurden agilis-Regioshuttle als ersatz besorgt.


Die Agilis Fahrzeuge waren vom März bis Mai 2011 auf der Ruhrort-Bahn unterwegs

http://www.abload.de/img/agilis650.703ruhrortgutoqy.jpg
Die agilis Regioshuttle waren Solo doch etwas zu klein für Die RB36

http://www.abload.de/img/agilis650.703oberhauses7uv.jpg
Da steht er und wartet fast eine Stunde auf neue Fahrgäste. Der Zug wird noch richtig Voll werden.

http://www.abload.de/img/agilis650.712ruhrortau1am2.jpg
und fährt nach einer Kurzen Wendezeit (von 3 Minuten) Wieder zurück Richtung Meiderich Süd



http://www.abload.de/img/agilis650.712ruhrortfr5x80.jpg
Die RB36 hat am Tag übrigens 2600 Fahrgäste

Vom Mai 2011 bis Juni/Juli 2011 verkehrten auf der RB36 als ersatzfahrzeuge wieder Talent-Triebwagen. Diese wiesen wieder ausreichend Sitzplätze auf und konnten auch guten Fahrkomfort für den Fahrgast bieten.

Duisburg Ruhrort

http://www.abload.de/img/mitteldeutscheregiobahlsvj.jpg
Mitteldeutsche Regiobahn 0013

http://www.abload.de/img/mitteldeutscheregiobahhnbb.jpg
Mitteldeutsche Regiobahn 0013

http://www.abload.de/img/mitteldeutscheregiobahpui6.jpg
Mitteldeutsche Regiobahn 0013

Am 09 Dezember 2011 konnte man dann auf der RuhrortBahn einen richtigen EXOT sehen, welcher auch nur am besagten Datum fuhr. Grund war, na klar, ein Lint, der (mal wieder) auf der Ruhrort-Bahn schlapp gemacht hat.

Es fuhr ein Regiobahn Triebwagen als Ersatz, genauer 1001

Regiobahn auf der RB36:

http://www.abload.de/img/pc093416lgltq.jpg
Hier der 1001 in Meiderich Ost, grüße an den netten Tf

http://www.abload.de/img/pc093375ffkqc.jpg
1001 kommt in Ruhrort an


NOB 729 war das nächste Ersatzfahrzeug für die RB36. Wirklich schönes Fahrzeug. Steckdosen, Fahrkartenautomat, Kopfhörerbuchsen.. der VRR sollte mal ein beispiel dran nehmen.

Duisburg Ruhrort

http://www.abload.de/img/nob729ruhrortgutustraqgo8x.jpg 
Ein wenig frei geschnitten wurde Ruhrort - daher ist dieses Bild möglich gewesen. Im Hintergrund die 901

http://www.abload.de/img/nob729meiderichostbrchxkko.jpg
Meiderich ost + NOB 729


Die Ruhrort Bahn Aktuell


Aktuell verkehrt, wie vom VRR bestellt, ein Lint 41 der NWB auf der Ruhrort-Bahn.
Bei Fahrzeugengpässen kann es zum Einsatz von Talent kommen
.

http://abload.de/img/nwb648367oberhausenhbvepcc.jpg
NWB 648 367 in Oberhausen

http://abload.de/img/nwb728ruhrortrb36nach1hsj9.jpg
VT 728 der NordWestBahn in Duisburg Ruhrort auf der RB36  20.01.16



Fahrplan zur RB 36

Oberhausen Hbf - Duisburg-Ruhrort und Duisburg-Ruhrort - Oberhausen
Download (pdf)
 



© Eisenbahn-Im-Ruhrgebiet (früher Duisburgerjunge02)

Aktuelle Updates!  
  Die letzten Bilder Updates findet ihr unter ► Aktuelles

aktuelles und nach den updates

 
Werbung  
   
Bombardier Talent
ICE des Nahverkehr
 
 
Zusatzseite:
ICE des Nahverkehrs

Der Talent - hier klicken!

 
Die Stadt und Straßenbahn
in Duisburg
 
 
Zusatzseite:
Die Stadtbahn Duisburg

Die Stadtbahn Duisburg

 
Du bist der 130717 Besucher
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=